Skip to content

Donnerstag, 29. September 2016

Auftaktveranstaltung auf Schloss Homburg

Die Umsetzungphase in der LEADER-Region Oberberg hat begonnen!

Am Mittwoch, 28. September fanden auf Schloss Homburg, Nümbrecht gleich zwei LEADER-Veranstaltungen statt: Zunächst tagte die Mitgliederversammlung des Kulturlandschaftsverbands Oberberg e.V. und legte mit mehreren Beschlüssen die Grundlage für die Umsetzung von Projekten: Unter anderem wurde die Förderquote mit 65 % beschlossen, die maximale Fördersumme beträgt ab sofort 250.000 € pro Projekt. Damit können nun Projekte konkreter geplant werden und in die Umsetzung gehen.

Bei der darauf folgenden Auftaktveranstaltung stellten die beiden Regionalmanager Jan Foerster und Christiane Mattil den ca. 80 Teilnehmern das LEADER-Programm vor. Unter anderem stehen ab sofort der Bewerbungsbogen sowie die Bewertungsmatrix für Projektideen zur Verfügung. Beide Dokumente können unter Downloads heruntergeladen werden!

Über die ersten Projektideen wird der erweiterte Vorstand im Januar 2017 entscheiden. Um bei dieser Sitzung beschlossen zu werden, müssen die Projektanträge bis zum 1. Dezember beim Regionalmanagement eingereicht werden. Der erweiterte Vorstand wird ca. 4 Mal pro Jahr tagen und Beschlüsse über Förderanträge fassen.

Die Mitglieder des Kulturlandschaftsverband Oberberg e.V. ziehen an einem Band für die Region Oberberg!


Aktuelle Meldungen



Newsletter

Aktuelle Nachrichten per E-Mail

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein und wir informieren Sie über die aktuellen Geschehnisse rund um das Leader-Projekt.