Skip to content

Imker-Fahrrad

Honiglieferdienst per Rad in Nümbrecht, Wiehl und Waldbröl

Konzept

  • Regionaler Honig kann über einen „Honigkurierdienst“ gekauft werden.
  • Der Honig wird übers Internet bestellt, es besteht die Möglichkeit, ein Honig-Abo zu schließen. Weiterhin kann auch spontan – wie beim mobilen Eismann – Honig gekauft werden.
  • Die Lieferung erfolgt per Fahrrad durch die „Fahrrad-Imker“. Mit E-Bike und Lastenanhänger können auch die Strecken unkompliziert gemeistert werden.
  • Das Liefergebiet umfasst die Kommunen Nümbrecht, Waldbröl, und Wiehl. Geliefert wird freitags, die verschiedenen Routen führen abwechselnd durch die Kommunen

Bezug zur RES:

Handlungsfeld 4: Wirtschaften in der Region - Vermarktung, regionale Produkte

Fahrradimkerei Macht und Zinonidis GbR

Nümbrecht, Wiehl, Waldbröl

LEADER-Fördersumme: 6.300 €

2. Projektaufruf, Bewilligung 05/18, Durchführungszeitraum 05/18 – 08/18

Internetseite Honigfahrrad Nümbrecht


Allgemein

Unsere bewilligten Projekte

Unsere beantragten Projekte

Unsere Projekte vor der Antragstellung