Skip to content

Panorama Windschutzwand

  • Austausch der bestehenden Windschutzwand, die aus verwitterten Kunststoffelementen besteht, durch eine Verglasung.
  • Glaselemente sind teilweise mattiert und mit dem nötigen Vogelschutz versehen
  • Vom Beckenrand ermöglicht sich ein Panoramablick in Richtung Ortskern, der Kirchen und weit ins Aggertal Richtung Marialinden hinein
  • Die Windschutzwand hat durch die Ausbuchtung des Beckens eine Ausdehnung von etwa 80 Meter.

Durch LEADER soll gefördert werden:

  • Windschutzwand
  • Folierung zum Vogelschutz
  • Montage der Windschutzwand

Bezug zur Regionalen Entwicklungsstrategie:

Regionale Attraktivität: Förderung der Sensibilisierung und Inwertsetzung unserer Kulturlandschaft und Aufwertung des Panoramabades als Naherholungs- und Freizeitangebot der Region

Antragsteller: Förderverein Freibad Engelskirchen e.V.

Beantragte LEADER Mittel: 24.647,58 €