Skip to content

Baumlehrpfad im Freibad Bielstein

Ziel ist es, neben dem Schwimmen und Verweilen in attraktiver Atmosphäre Anreize zu weiteren Aktivitäten zu geben. Das Motto „Fit und Gesund“ zielt dabei nicht allein auf körperliche Fitness ab, sondern versteht sich als ganzheitlicher Ansatz für Körper, Geist und Seele. In diesem Zusammenhang soll das Portfolio des Bades um einen Baumlehrpfad erweitert werden. Der Baumlehrpfad ist Lernort; dies sowohl für die Besucher*innen des Bades, aber auch als außerschulischer Lernort für Schulen. Der Baumlehrpfad verfolgt dabei einen sehr umfassenden Bildungshorizont. Neben der reinen Information wie dem Namen und der Beschaffenheit von Rinde, Blättern und Früchten sollen hier deutlich weitreichendere Informationen bis hin zur Möglichkeiten der Verwertung gegeben werden. Hauptziel ist die Integration und Erweiterung der Artenvielfalt auf dem Gelände sowie die Verdeutlichung der außerordentlichen Bedeutung der Bäume für Mensch und Tier bzw. der Lebensqualität und Nahrung im Vergleich zu Gestern-Heute-Morgen. Mit der Realisierung des Projekts wird eine Sensibilisierung der Gesellschaft für die Bedeutung unserer Bäume als Lebensgrundlage gewährleistet.

In Kooperation mit der Sekundarschule in Bielstein – TOB - sollen die Informationen gesammelt werden und für die spätere Dokumentation aufbereitet werden.

Durch LEADER soll folgendes gefördert werden:

  • Ankauf und Neupflanzung von Bäumen
  • Baumpflege, Baumentfernung
  • Layout, Druck und Aufbau der Beschilderung plus Halterung

Bezug zur Regionalen Entwicklungsstrategie:

  • Lernen in der Region: Wissensvermittlung (Fachliche Inhalte zu verschiedenen Baumarten werden vermittelt) 
  • Regionale Attraktivität: Aufwertung des Freizeit- und Naherholungsangebotes sowohl für Bewohner als auch für Gäste der Region. Das Projekt kann für Themen des Umweltschutzes und des Klimawandels sensibilisieren.

Antragsteller: Förderverein Freibad Bielstein e.V.

LEADER-Mittel: 16.147,59 €