Skip to content

Aufarbeitung des Triebwagens T 33

- historischer Triebwagen Esslinger T 33 -

  • Restaurierung des historischen Triebwagens Esslinger T33, der in den 1950er Jahren auf der Kleinbahnstrecke Bielstein - Waldbröl fuhr
  • Der Triebwagen soll das Angebot des Museumszug Bergischer Löwe auf der Strecke der Wiehltalbahn ab 2021 ergänzen
  • Instandsetzung der Bremstechnik, Rahmen, Drehgestelle, neue Sicherungstechnik, Elektrik und Lackierung
  • Über 1000 Arbeitsstunden der Vereinsmitglieder als Eigenleistung


Folgendes wird durch LEADER gefördert:

Restaurierung des Triebwages mit folgenden Einzelmaßnahmen:
• Rahmenprüfung und Vermessung, Drehgestelle
• Zug- und Stoßeinrichtung prüfen
• Rekonstruktion der alten Stirnlampen
• Fahrzeuglackierung
• Sanierung und Rekonstruktion des alten Innenraums
• Prüfung, Wartung und gegebenenfalls Reparatur der Heizeinrichtung
• Einbau von Zugsicherungssystem PZB90 (incl. Zulassung) und Zugfunk
• Batterien und Bordladegerät erneuern
• Aufarbeitung der Bremsanlage des pneumatischen Teils
• Revision von Motor, Getriebe und Kraftstoffanlage

Projektträger: Kleinbahn Bielstein - Waldbröl e.V.

bewilligte LEADER-Fördermittel: 28.518,88 €

3. Projektaufruf, eingereicht 08/19, bewilligt 11/19